Meine Empfehlungen

Vitalernährung Platinum Health

 

Naturprodukte im Tisso-Onlineshop

 

WBA- Wirbelsäulenbasisausgleich nach Rolf Ott

 

Die Behandlung beginnt mit dem Ohrtastbefund

 

In der Ohrmuschel spiegelt gemäß der Ohrakupunktur  der gesamte menschliche Körper wieder.

Für den Ohrtastbefund wird das äußere Ohr mit dem Therapiestift abgetastet. Bei einem gesunden Menschen ist das völlig schmerzfrei. Wenn jedoch Erkrankungen vorliegen, finde ich, schmerzhafte Punkte in den Ohrreflexzonen. Diese Punkte geben wichtige Hinweise für die Akupunktmassage und können auch direkt zu Behandlung genutzt werden.

 

Danach folgt die Akupunktmassage

 

In der Traditionellen chinesischen Medizin (TCM) gilt der Mensch als gesund, wenn seine Energien in den Meridianen gleichmäßig verteilt sind und frei fließen können. Die Meridiane versorgen den ganzen Körper mit Energie. Jede energetische Störung beeinflusst unser körperliches, geistiges, und seelisches Wohlbefinden.

Bei der Akupunktmassage werden die Meridiane mit einem Therapiestift behandelt und dadurch der Energiefluss harmonisiert.

 

Nun kann die Beckenkorrektur vorgenommen werden

 

Jede Verschiebung des Beckens führt  nach meiner Erfahrung zu einer funktionellen Beinlängendifferenz und zu einer Fehlstellung der Wirbelsäule und anderer Gelenke.

Die Folgen können  verspannte Muskeln, vorzeitiger Gelenkverschleiß und Schmerzen sein.

Diese Fehlstellungen und andere Gelenkblockierungen können bei der WBA-behandlung mit sanften Griffen und Dehnungen nachhaltig korrigiert werden.

 

Die Schwingkissenbehandlung

 

Durch die Kombination von Schwingung und Dehnung auf dem besonderen Schwingkissen des WBA kann  es nach meiner Erfahrung zu einer optimalen Entlastung der Wirbelsäule und einer tiefen Entspannung  des ganzen Körpers.

Dabei können alle Gelenke sehr sanft mobilisiert werden und es kann eine Regeneration der Bandscheiben erfolgen.

So können durch die WBA.- Behandlung nach meiner Erfahrung auch starke Schmerzen gelindert oder sogar beseitigt werden. Die gesamte Beweglichkeit des Körpers kann verbessert werden.

 

Durch die Kombination von energetischer, manueller und dynamischer Therapie ergibt sich ein weites Behandlungsspektrum:

 

 

Krankheiten im Bewegungsapparat      

  • Beinlängendifferenz
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Hüftschmerzen
  • Knie und Fußschmerzen
  • Tennisarm
  • Skoliosen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Allgemeine Leistungsschwäche
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Frauenerkrankungen, z.B.
  • Menstruationsbeschwerden
  • Atemprobleme
  • Funktionelle Herzprobleme

 

 

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG)

 

 

 

Meine Empfehlungen

Vitalernährung Platinum Health

 

Naturprodukte im Tisso-Onlineshop