Meine Empfehlungen

Vitalernährung Platinum Health

 

Naturprodukte im Tisso-Onlineshop

Augenakupunktur

 

 

Ich setze Akupunktur bei der Behandlung verschiedener Augenkrankheiten zur Verbesserung oder zum Erhalt der Sehkraft ein.  Der Begründer der Augenakupunktur Prof. D. John Boel gab einen Wirkungsgrad von 70 bis 80 % bei den Behandlungen an. Das entspricht auch meiner Beobachtung. Herr Boel wurde auf dem Weltkongress im Jahre 2000 als Akupunkteur des Jahres gewählt. Bei ihm habe ich diese Methode gelernt.

 

Entgegen möglicher falscher Vorstellungen werden bei der Augenakupunktur keine Nadeln in den Augen gesetzt! Es werden Punkte ausgewählt, die nach der Aussage von Prof Boel auf die erkrankte Region wirken – in diesem Fall auf die Augen. In der Regel kommen Punkte an der Stirn, den Händen und den Füßen zum Einsatz.

 

 

Der Ablauf der Augenakupunkturbehandlung gleicht in vielem dem Ablauf einer normalen Akupunkturbehandlung. Besondere unerwünschte Nebenwirkungen treten bei dieser Akupunkturform nicht auf.

 

Um einen guten Effekt für Ihre Augen zu erzielen, ist für diese Sonderform der Akupunktur eine besonders intensive Therapie nötig: Es werden zwei Behandlungen à 30 Minuten pro Tag durchgeführt über einen Zeitraum von fünf Tagen, von Montag bis Freitag. Zwischen den beiden Behandlungen an einem Tag liegt eine Pause von mindestens 60 min. Oft berichten meine  Patienten schon am Ende dieser Woche von spürbaren Verbesserungen an den Augen.

 

Gerne beantworte ich Ihre Fragen zur Augenakupunktur. Bitte sprechen Sie mich an.

 

 

 

Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG)

Meine Empfehlungen

Vitalernährung Platinum Health

 

Naturprodukte im Tisso-Onlineshop